Kanalbau mit Gütezeichen AK III

Rohrleitungsnetze / Kanalisation für Schmutzwasser und Regenwasser

Pflasterarbeiten
Tiefbau
Planung
Schlüsselfertigbau
Specials

Die ersten Anforderungen an den Kanalbau sind Sicherheit und Zuverlässigkeit

Eine häufig unterschätzte Leistung bei der Durchführung von Baumaßnahmen ist die Herstellung der Schmutz- und Regenwasserkanalisation. Weit verzweigte Rohrleitungsnetze liegen unsichtbar unter der Erdoberfläche und sind damit der laufenden Sichtkontrolle entzogen.

Umso wichtiger ist die perfekte, dichte und störungsunanfällige Verlegung. Die langjährige Erfahrung von Bethke und Leide mit allen Formen des Kanalbaus macht das Unternehmen zum Spezialisten für die Herstellung von Abwasserkanälen in jeglichen Durchmessern und Tiefen.

Bethke und Leide ist Mitglied im „Güteschutz Kanalbau e.V.“ und Inhaber des „Gütezeichen Kanalbau AK3“.

Neben der Vorhaltung zahlreicher spezieller Werkzeuge, Maschinen und Prüfgeräte sind die Hauptanforderungen an Inhaber dieses Gütesiegels besondere Erfahrungen sowie Zuverlässigkeit des Unternehmens und des eingesetzten Personals in Bezug auf die Ausführung der Arbeiten.

Außerdem müssen speziell ausgebildete Mitarbeiter in dem Auftragsumfang angemesserer Zahl beschäftigt sein.


Die Verantwortung sowohl gegenüber dem Bauherren als auch gegenüber der Umwelt, nimmt Bethke und Leide sehr ernst.

Langjährige Mitarbeiter tragen diese Verantwortung auf die Baustelle und vermitteln sie auch den Auszubildenden.


siehe auch:

Schnell-Kontakt
E-Mail.....info@bethke-leide.de

Hannover / Langenhagen
Telefon....(05 11) 7 30 53-0
Fax..........(05 11) 7 30 53-53

-> mehr

Stark für die Umwelt
Umweltschutz intern
-> Was wir selbst tun

Projekte zur Schonung und
zum Schutz der Umwelt
-> Dachbegrünung
-> Regenwasserableitung
-> Flüssigkeitsdichte Flächen
-> Leichtflüssigkeitsabscheider
-> Fachgerechte Entsorgung
     kontaminierter Böden

Download Referenzliste
Rechts_Download_Bild